Fachanwalt/Fachanwältin für Familienrecht

Das Familienrecht ist ein weites Rechtsgebiet, was zu häufigen gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten führt.

Der Fachantwalt/Fachanwältin für Familienrecht ist auch Anwalt für Unterhaltsrecht und Anwalt für Scheidungsrecht und muss Kenntnisse haben in:

  1. materielles Ehe-, Familien- und Kindschaftsrecht unter Einschluss familienrechtlicher Bezüge zum Erb-, Gesellschafts-, Sozial- und Steuerrecht und zum öffentlichen Recht, der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartnerschaft,
  2. familienrechtliches Verfahrens- und Kostenrecht,
  3. internationales Privatrecht,
  4. Theorie und Praxis familienrechtlicher Mandatsbearbeitung und Vertragsgestaltung.

Seit der Satzungsversammlung der BRAK 1995 können Rechtsanwälte den Titel Fachanwalt für Familienrecht erwerben können

Quelle: anwalt.org

Einvernehmliche Lösungen bei Eheschließung, Ehevertrag und Scheidung

Als Fachanwalt/Fachanwältin für Familienrecht erstellen wir für Sie bei der Eheschließung einen Ehevertrag oder bei gleichgeschlechtlichen Paaren Verträge zur eingetragenen Lebenspartnerschaft.

Bei Scheidung, regeln wir für Sie den Ausgleich des Zugewinns, sowie die Klärung der Unterhaltspflichten, auch für eventuelle Kinder, sowie das Sorgerecht und Umgangsrecht.
Oftmals sind im Scheidungsfalle auch Vermögensfragen zu klären, um eine gerechte Verteilung der gemeinsamen Güter, also den Zugewinn während der Ehezeit, zu erreichen. Auch die Frage des Versorgungsausgleiches sollte einvernehmlich geregelt werden. Außerdem beraten wir zu der Frage der gemeinsam bewohnten Ehewohnung, zur Teilung des Hausrates und zu allen Fragen die während der Trennungszeit auftreten können.

WICHTIGER HINWEIS: In Deutschland und anderen EU-Ländern gilt bei Scheidungen der Anwaltszwang, da eine Scheidung immer durch ein Gerichtsverfahren vor dem Familiengericht verhandelt wird. Damit sind die Eheleute von Gesetzes wegen verpflichtet, sich einen Anwalt, am besten für Familienrecht, zu nehmen!
Die Eheleute können sich allerdings in bestimmten Fällen für einen Anwalt entscheiden.

Arbeitsschwerpunkt internationales Familienrecht

Internationalem Familienrecht findet Anwendung bei Familienmitgliedern aus unterschiedlichen Nationalitäten, oder wenn der eine Partner seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort im Ausland hat.

Als Rechtsanwältin mit Arbeitsschwerpunkt internationales Familienrecht beraten wir Sie zu den verschiedenen gesetzlichen Möglichkeiten und Konsequenzen einer Eheschließung oder Ehescheidung.

Familienrecht

Wir beraten und vertreten Sie bei:

  • Eheschließung, Eherecht und Scheidungsrecht
  • Recht in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Eheverträge die vor oder während der Ehe geschlossen werden, zur Regelung der Vermögensverhältnisse, des Unterhalts, erbrechtliche Regelungen, nacheheliche Regelungen
  • Überprüfung der Gültigkeit alter Eheverträge auf der Grundlage der höchstrichertlichen Rechtsprechung seit 2002
  • Trennung und Regelung aller trennungsbedingten Angelegenheiten: Unterhalt, alle kinderbezogenen Angelegenheiten wie Sorgerecht, Umgangsrecht, Unterhalt, Benutzung der Ehewohnung, Benutzung des Hausrats oder dessen Teilung, Vermögensverwaltung oder vorgezogene Vermögensauseinandersetzung
  • Scheidung und alle Scheidungsfolgesachen: Versorgungsausgleich, Ehewohnung, Unterhalt, Kinder, Zugewinnausgleich, Schuldenteilung
  • Kindesunterhalt
  • Volljährigenunterhalt
  • Vaterschaft, Kindesannahme und Adoption
  • Vaterschaftsanfechtung
  • Sorgerecht und Umgangsrecht für Kinder
  • Verwandtenunterhalt
  • Unterhaltsanspruch der ledigen Mutter
  • Gewalt in der Familie

Internationales Familienrecht

Wir beraten und vertreten Sie bei

  • Eheschließung mit Auslandsbezug
  • Unterhaltsfragen mit internationalem Bezug
  • alle Familiensachen mit internationalem Bezug
  • Maßnahmen zum Schutz der Belange und des Vemögens von im Ausland lebenden Erwachsenen, die aufgrund von Krankheit oder aus sonstigen Gründen nicht mehr in der Lage sind, ihre Angelegenheiten selber zu regeln.
  • Umgangsrecht und Sorgerecht von Kindern im Ausland
  • internationale Adoption von Kindern im Ausland
  • Kindesentführungs- und Kindesrückführungsverfahren
  • Maßnahmen zum Schutz vom im Ausland lebenden Erwachsenen